Drei Geschäftsbereiche

Ein Ziel: Rendite...

Neben den aktuellen Projektentwicklungen „Paul-Ehrlich-Straße“ und „Mainluststraße“ fließt das von unseren Investoren per Darlehen eingeworbene Kapital in drei unterschiedliche Geschäftsbereiche. Alle Aktivitäten dienen der Generierung starker Renditen, z.B. durch Verkaufserlöse oder Mieteinnahmen.

Geschäftsbereich 1

Portfolio- und Bestandsmanagement

Im Geschäftsbereich „Portfolio- und Bestandsmanagement“ dreht sich alles um den Kauf von bereits vermieteten Bestandsobjekten. Die Immobilien verbleiben in der Regel langfristig im Portfolio, bevor sie – zum Beispiel nach einer Optimierungsphase – mit Gewinn veräußert werden.

Geschäftsbereich 2

Projektentwicklung

Der Geschäftsbereich „Projektentwicklung“ befasst sich mit der Konzeption und der Realisierung von Immobilienprojekten. Nach dem Kauf eines Grundstücks wird zusammen mit Architekten eine konkrete Nutzung und Bebauung entwickelt. Danach wird das Grundstück mit dem Nutzungskonzept verkauft oder über den Geschäftsbereich „Bauträger“ selbst bebaut.

Geschäftsbereich 3

Handel und Joint Venture Investment

Der Geschäftsbereich „Handel und Joint Venture Investment“ verantwortet die Realisierung oder Revitalisierung von Wohnimmobilien auf eigenen Grundstücken. Anschließend werden Grundstück und Gebäude verkauft. Im Einzelfall verbleiben sie im Portfolio der DGS Unternehmensgruppe und werden im Geschäftsbereich „Bestand“ verwaltet.
Menu