Vielfalt für Risikostreuung

und starke Renditen...

In ganz Deutschland engagieren sich Objektgesellschaften im Immobilienbereich. Im Kern geht es dabei um die Sanierung, die Entwicklung und den Verkauf von Grundstücken und Gebäuden. Die DGS Unternehmensgruppe beteiligt sich über eigens gegründete Projektgesellschaften an diesen Unternehmungen. Die Auswahl der Investitionen mit dem Schwerpunkt Wohnimmobilien folgt dabei klaren Regeln - ausführliche Risikobewertungen inklusive.

Investitionsstrategie

Qualität, Chancen, Transparenz

Der intensive Selektionsprozess bildet die Basis unserer stabilisierenden Investitionsstrategie, über die wir Risiken streuen, da wir stets in mehrere Objektgesellschaften und verschiedene Immobiliensegmente investieren. So wird das Risiko kalkulierbar und die Ertragssicherheit steigt.

Ist eine Immobilienentwicklung abgeschlossen, fließt das eingesetzte Kapital zurück und wird von uns professionell reinvestiert. Dieses Konzept sorgt für starke Renditen und eröffnet unseren Kunden immer wieder gezielt neue Investitionsmöglichkeiten. Übrigens Vorzugsweise in der Metropolregion Frankfurt/Main, Mainz, Wiesbaden.

Qualität, Chancen, Transparenz – setzen Sie auf eine intelligente Alternative zu herkömmlichen Immobilienfonds.

Informieren Sie sich: +49 561 31 63 12 – 40
Menu